Zivilrecht

 

Das Zivilrecht ist ein Rechtsgebiet, das Beziehungen zwischen rechtlich gleichgestellten Rechtssubjekten, die nicht zwingend auch wirtschaftlich gleich gestellt sein müssen, regelt. Das Zivilrecht regelt folglich die rechtlichen Beziehungen der natürlichen oder juristischen Personen untereinander.

Hierunter fällt z.B. die Frage von vertraglichen Beziehungen oder die Frage möglicher Schadenersatzverpflichtungen.

Sollten Sie daher rechtliche Fragen haben, die Ihre Rechte oder Ihre Pflichten gegenüber anderen Personen oder Gesellschaften betreffen, so sind diese zivilrechtlicher Natur.