Mietrecht

Das Mietrecht behandelt das Recht der Überlassung einer Sache an einen anderen,
wobei die Überlassung der Mietsache von einer Gegenleistung, der Miete (früher Mietzins) abhängig ist.
Gegenstand eines Mietvertrags muss nicht unbedingt die Überlassung einer Wohnung sein.
Auch Geschäftsräume, PKW oder Wohnwagen sowie alle anderen Sachen können Gegenstand er Miete und damit Gegenstand des Mietrechts sein.

Insbesondere im Bereich des Wohnraummietrechts treten erfahrungsgemäß die meisten Probleme auf. Folgende Punkte sind im Rahmen eines Mietverhältnisses dabei häufig Gegenstand der Auseinandersetzung:

Mietverträge
Miete und Mieterhöhung
Kündigung des Mieters
Kündigung des Vermieters
Nebenkosten
Renovierung
Schönheitsreparaturen
Mietmängel und Minderung