Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht ist Teil des Verkehrswesens und umfasst fast sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern, in Verbindung stehen. Es ist umfangreich, da es sich aus verschiedensten Vorschriften des öffentlichen Rechts und des Privatrechts zusammensetzt.

Aufgrund der Verschiedenheit der zu regelnden Anforderungen kann es nur schwer in einer Kodifikation erfasst werden und ist daher einer detaillierten Gesetzgebung unterzogen.

Themengebiete


Verkehrsunfallrecht

Das Verkehrsunfallrecht reglementiert alle rechtlichen Angelegenheiten zum Thema „Verkehrsunfall“. Dabei gehört das Verkehrsunfallrecht zum Verkehrszivilrecht, weil es um die Rechtsbeziehung zwischen zwei Bürgern geht.

Bei einem Verkehrsunfall handelt es sich um ein von den beteiligten Personen nicht gewolltes, plötzliches Ereignis im Straßenverkehr. Sollte es gewollt sein, dann hält das Verkehrsunfallrecht besonders hohe Sanktionen bereit, die strafrechtlich geahndet werden.

Ein solcher Unfall führt regelmäßig zu einem nicht belanglosen Sach- oder sogar zu einem Personenschaden. Der Verkehrsunfall Folge eines Verkehrsverstoßes. Deshalb kommt auch ein Bußgeldbescheid auf den Verursacher zu.https://ra-stalling.de/wp-admin/post.php?post=244&action=edit#

>> zum Anfang


Fahrerlaubnisrecht / Führerscheinrecht

Probleme mit der Führerscheinstelle kann man aus den verschiedenen Gründen haben:

  • Sie sind durch Drogen- oder Alkoholmissbrauch aufgefallen – nicht nur unbedingt im Straßenverkehr – und es wird jetzt eine ärztliche Begutachtung oder MPU von Ihnen verlangt.
  • Es bestehen Zweifel an Ihrer Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen.
  • Das Punktekonto beim Verkehrszentralregister in Flensburg ist voll.

Das sind nur einige Beispiele aus dem Fahrerlaubnisrecht

Das Fahrerlaubnisrecht ist sehr komplex und ohne Hilfe eines Anwalts geraten Sie sehr schnell ins Hintertreffen. Der Führerschein ist sofort weg oder – bei Neubeantragung – wird Ihnen nicht erteilt. Deshalb gilt auch hier: Gleich den Anwalt beauftragen, lassen Sie sich von uns durch den Paragraphendschungel führen. Unsere Beauftragung sichert Ihnen die richtige Anwendung | Auslegung der Vorschriften | Verordnungen durch die Verwaltungsbehörden. Nicht immer ist eine angeordnete Maßnahme | Begutachtung oder MPU – rechtmäßig oder begründet.

>> zum Anfang